bilder/galeries/Sidebar_Fotos/soulfood.png
 

BREAKIN´ NEWS

Iriedaily: Pariser "Street Ware" in Berlin

 

Der französische Street-Art-Künstler Jaybo hat zusammen mit seinem Freund Daniel Luger in Kreuzberg das Streetwear-Label "Irie Daily" gegründet. Wir haben die beiden in ihrer Werkstatt besucht.

Der 49-jährige Künstler Jaybo ist schon viel herumgekommen. Bereits als Jugendlicher verließ er sein Elternhaus, hat mehrere Jahre in Toulouse und Paris auf der Straße gelebt, wo er seine Leidenschaft für Graffiti entdeckt hat.

Was ursprünglich als Spaß begann, hat längst zu internationalem Ruhm geführt. Inzwischen erzielen seine Bilder fünfstellige Summen - eine Tatsache, die Jaybo eher verunsichert als beruhigt. Vielleicht steckt er deshalb sein Geld lieber in Hilfsprojekte als in Konsum.

Heute lebt er in Kreuzberg und ist Mitbegründer des Modelabels "Irie Daily", das er zusammen mit Daniel Luger 1994 gegründet hat. Mit seinem Modelabel ist Jaybo groß geworden. Obwohl er seinen Weg allein gegangen ist. Von der Straße in Toulouse und Paris über West-Berlin - immer geradeaus.

Beitrag von Christian Titze

Zum Fernsehbericht »